Seebuebe1 gewinnt RVNT

Das Team Seebuebe1 hat das Rover-Volleyball-Nacht-Turnier 2016 gewonnen. Sie setzten sich in einem spektakulären Finale gegen die letztjährigen Sieger durch. Obschon sie den ersten Satz des Finalspiels klar verloren haben, konnten sie sich im zweiten Satz deutlich steigen und setzten sich schlussendlich im dritten Satz durch. Nach über 9h Turnier konnten sie am Sonntagmorgen um 5 Uhr den Pokal entgegennehmen. Das Team Seebuebe2 kam nicht in die Finalrunden, war dafür der beste Fanclub des Turniers. 

Herzliche Gratulation